Projekte

Medikationskatalog

>Kassenärztliche Bundesvereinigung

LiteraturrechercheLeitlinienentwicklung

Die PMV forschungs­gruppe führt für die Kassen­ärztliche Bundes­vereinigung die Pflege und Aktualisierung der Medikations­kataloge für die Jahre 2015 bis 2022 durch.

In einem Medikations­katalog werden für die jeweilige Erkrankungs­gruppe nach der best­verfügbaren Evidenz die Wirkstoffe der ersten Wahl sowie die Reserve­medikation benannt. Diese Informationen werden unter anderem über die Praxis­software den Ärztinnen und Ärzten zur Verfügung gestellt.

Zu folgenden 14 Indikationen werden die jeweils aktuellen Fassungen der Medikations­kataloge auf der Website der Kassenärztlichen Bundes­vereinigung (KBV) zur Verfügung gestellt: Asthma, COPD, Demenz, Depression, Diabetes, Fett­stoffwechsel­störung, Harnwegs­infektion, Infektionen der oberen und unteren Atemwege, Herz­insuffizienz, Hypertonie, KHK, Osteoporose und Vorhof­flimmern.

Laufzeit: 2015–2022
Methoden: Literaturrecherche, Leitlinienentwicklung
Themen: Pharmakotherapie
Daten: GKV-Routinedaten