AGENS

Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten

PMV gehört zu den Gründungsmitgliedern der AGENS, der Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten in der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) und der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi). Die AGENS ist eine stetig wachsende Arbeitsgruppe, die sich dem Themenfeld Sekundärdaten verschrieben hat. Zu ihr gehören derzeit rund 450 Kolleg:innen Forschung und Praxis, aus den Reihen der Sekundärdatennutzer wie auch der Dateneigner.

Mehr Informationen zur AGENS und ihrer Arbeit gibt es unter https://agens.group.

#AGENSMWS2022 – Der AGENS Methodenworkshop 2022

Der AGENS Methodenworkshop gehört seit vielen Jahren zum festen Programm der Arbeitsgruppe. Er dient als Plattform für den wissenschaftlichen Austausch von Methoden bei der Nutzung von Sekundärddaten im Gesundheitswesen: seien es Identifikations- und Selektionsverfahren, Maßnahmen zur Vermeidung von Missklassifikation und Confounding, Validierungsansätze, Wege des Datenlinkages, Datenschutz, die Abbildung klinischer Informationen oder andere, relevante Themen.

Der Workshop 2022 findet am 24./25. Februar 2022 virtuell statt.

Alle Infos, Programm und Anmeldung unter: https://agens.group/index.php/methodenworkshop/methodenworkshop-2022