AGENS

#AGENSMWS2020 - AGENS Methodenworkshop

Donnerstag, 05.03.2020

Liebe AGENS Community,

es tut uns leid den AGENS Methodenworkshop 2020 für den 10. und 11. März 2020 in Köln absagen zu müssen. Die Entwicklungen beim Coronavirus haben uns am Ende aber doch dazu gebracht, diese Entscheidung zu treffen. Ausschlaggebend waren drei Faktoren:

  1. In den letzten Tagen nehmen die Zahl der Abmeldungen vom Workshop stark zu. Wenn der Trend so bliebe, wären spätestens am Wochenende ein wesentlicher Teil der angekündigten Vorträge ausgefallen und der Workshop hätte massiv an Inhalt verloren.

  2. Die Leitung der Uniklinik Köln hat gestern eine dringende Bitte ausgesprochen, alle Veranstaltungen durch Einrichtungen der Klinik abzusagen. Dieser dringenden Bitte wollten wir aus verschiedenen Gründen nachkommen.

  3. Die Lageeinschätzung bzgl. des Verbots von Veranstaltungen durch die Stadt Köln wurde heute Morgen verschärft. Es wurden noch keine Verbote ausgesprochen, aber das Risiko, dass es dazu noch vor Dienstag kommt, scheint sehr hoch.

Die gute Nachricht ist, dass wir Sie dennoch alle in Köln begrüßen werden dürfen (wenn Sie mögen), wo dann jetzt der AGENSMWS2021 stattfinden wird. Nähere Infos hierzu erfolgen in Kürze.

Für diejenigen, die ein Abstract eingereicht haben: auch diese sollen nicht verloren gehen! Reichen Sie gerne bei den kommenden Tagungen der DGepi und der DGSMP ein. Wir werden mit den Veranstaltern nach Möglichkeiten suchen, dass diese Präsentationen in eigenen AGENS Tracks zusammenkommen. Und wenn Ihr Thema auch 2021 noch interessant ist, reichen Sie dann auch gerne wieder für den Methodenworkshop ein. Ein Platz ist Ihnen garantiert.

Bleiben Sie gesund und kommen sie gut durch diese turbulente Zeit. Wir sehen uns dann 2021 in Köln!

Für das Team des #AGENSMWS2020/21,

Ingo Meyer

Peter Ihle